Logo

Aktuelles - Berichte, Ereignisse, Aktionen
Aktuelle Presseartikel finden Sie unter Presse, Medien

Campact-Petition für den Umstieg 21

Bitte unterschreibt die vom Aktionsbündnis initiierte Campact-Petition für den
Umstieg 21

Rita, am 22.08.2016

Broschüre Umstieg 21

Die Broschüre Umstieg 21 zeigt an vielen Beispielen intelligenter Umnutzung der verschiedenen Baustellen, dass ein Umstieg, auch jetzt, wo das Projekt unübersehbar in Arbeit ist, die bessere und kostengünstigere Lösung ist. Umstieg-21


Rita, am 07.08.2016

333. Montagsdemo am 8. August 2016


Politisches Kultur-Festival von 18:00 - 19:30 auf dem Schlossplatz

Pof. Dr. Herta Däubler-Gmelin ~ Christian Pätzold ~ Timo Brunke
Tangoinpetto ~ Gez, Hurphey & Luis ~ Capella Rebella
Kostas Koufogiorgos ~ Flohmarkt

Moderation Klaus Hemmerle

Rita, am 01.08.2016

TV-Tipp heute!

Heute Abend, Mittwoch, 20.7., um 21:45 Uhr in der ARD: Das Wirtschaftsmagazin "plusminus" bringt einen Beitrag "Das Milliardengrab Stuttgart 21".

Tadeusz, am 20.07.2016

Streckensperrungen der Stadtbahn

Wegen Umplanungen bei S21 sollen die Stadtbahnlinien um Staatsgalerie nicht wie ursprünglich geplant, für zwei Wochen, sondern bis zu 4 Jahre gesperrt werden. Damit würde das Verkehrschaos in der Innenstadt massiv verschlimmert.
Mehr Details in einer Petition, die die Widerstandsbewegung initiiert hat:
Zur Petition

Tadeusz, am 26.02.2016

Umplanung im Rosensteinpark

Das Kreuzungsbauwerk Ehmannstraße für den Cannstatter Tunnel unter dem Rosensteinpark muss neu geplant werden. Das berichtete die Stuttgarter Zeitung in ihrer Printausgabe vom 17.07.2015. Zuvor hatten Bahnvertreter dies beim jüngsten Infoladen-Stammtisch bekannt gegeben. Der Grund dafür seien die vom Juchtenkäfer besiedelten Bäume an der Ehmannstraße entlang des Abstellbahnhofs.

Mehr dazu in der StZ vom 17.07.2015 (Print-Ausgabe).

Tadeusz, am 23.07.2015

Abbruch von S21 weiterhin möglich

Anwälte der Bundesregierung: Ein Abbruch wäre bei weiterer Kostensteigerung weiterhin möglich. Über dies und den politischen Druck auf den Aufsichtsrat der DB im Jahre 2013 berichtet ein aktueller Artikel bei StZ

Mehr dazu auch beim SWR

Tadeusz, am 03.07.2015

Kritik des Brandschutzkonzeptes

WikiReal verurteilt den fahrlässigen Umgang der Deutschen Bahn AG mit der Entfluchtung des Tiefbahnhofs: Der DB-Brandschutzbeauftragte Klaus-Jürgen Bieger gehe entgegen den einschlägigen Vorschriften davon aus, dass die Züge im Brandfall nicht "voll sind". Bieger rechtfertige damit die Annahme im S21-Brandschutzkonzept, dass nicht mehr als 4.041 Personen von einem Bahnsteig zu retten wären. Für Stuttgart 21 plant die Bahn jedoch regelmäßig sogenannte Doppelbelegungen mit bis zu vier Zügen an einem Bahnsteig. Dann sind nach den Brandschutz-Regeln 6.118 Personen zu evakuieren.
Ganze Pressemitteilung

Tadeusz, am 06.03.2015


 Alle Beiträge anzeigen

Termine

28.07.2015:
Schorndorfer K21-Treff

19 Uhr, Restaurant "Harmonie" (Nebenraum) Moserstr. 8


Eingetragen am: 30.03.2015 von Andreas

30.07.2015:
Backnanger Gruppentreff

20:00 Uhr, Restaurant Lisboa, Stuttgarter Str. 18

Eingetragen am: 31.10.2011 von Tadeusz

06.08.2015:
Winnender Gruppentreff

19:30 Uhr Altes Rathaus Winnenden
2x im Monat

Eingetragen am: 20.07.2012 von Tadeusz

18.08.2016:
K21-Babbelstunde bzw. Debattierclub FELLBACH

20 Uhr im Gerok-Stüble in der Bruckstr. 7 in Fellbach

Eingetragen am: 03.08.2016 von Jürgen

Top Home Impressum Besucher:  Copyright © 2010 AT